Unsere Konfiguration:
Novell 6.5, Iprint, WIN XP, Word 2000,

Bei der Arbeit mit Word sind die Clients mit irgendetwas beschäftigt.
Eingabe ist stark zeitverzögert. Nach Löschung des Brother, Druckers
in der Systemsteuerung läuft alles problemlos. Bei HP-Laserdruckern im
Netz treten die Probleme nicht auf.

Wer kann helfen???
www.schule-w4.de